https://www.schule-neftenbach.ch/de/sonderpaedagogik/logopaedischetherapie/
24.06.2024 05:58:31




Logopädische Therapie

Logopädie ist die Therapie der Sprache, des Sprechens, des Redeflusses, der Stimme und des Schluckens. Die Fähigkeit, Sprache zu verstehen und sich ausdrücken zu können, sind wichtige Voraussetzungen für das Lernen. Als pädagogisch-therapeutische Massnahme unterstützt die logopädische Therapie Kinder und Jugendliche bei Problemen in ihrer mündlichen oder schriftlichen Sprachentwicklung.

Die LogopädInnen führen Abklärungen durch (Anamnese, Diagnostik und Befunderhebung), sie unterstützen die Kinder in Einzel- oder Kleingruppentherapie und beraten Lehrpersonen und Eltern fachbezogen. Die Arbeitsform in der Therapie richtet sich nach den Bedürfnissen des Kindes.

Damit bei Problemen in der Sprachentwicklung Unterstützungsmassnahmen möglichst schon früh einsetzen können, werden an der Schule Neftenbach im Kindergarten logopädische Screenings durchgeführt und bei Bedarf Nachkontrollen gemacht.

Die Therapiedauer wird auf maximal zwei Jahre festgelegt. Bei Weiterführung der Therapie muss der Schulpsychologische Dienst beigezogen werden.