Willkommen auf der Website der Schule Schule Neftenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Bild verkleinern


Die Primarstufe wird gegliedert in Unterstufe und Mittelstufe.

Unterstufe
Der Unterricht der Unterstufe vermittelt eine ganzheitliche Bildung an lebensnahen Themen. Die Schülerinnen und Schüler erwerben Grundfertigkeiten wie Lesen, Schreiben und Rechnen und gewinnen Einsichten in die Umwelt. Die Kinder beginnen mit dem systematischen Lernen, sie werden in einfache Arbeitstechniken eingeführt und zu einer guten Arbeitshaltung erzogen. Gleichzeitig werden Arbeitsformen aus der Kindergartenstufe weitergeführt. Das spielerische Lernen und eine musische Unterrichtsgestaltung tragen zu einer kindgerechten Atmosphäre bei. Das soziale Lernen, das mit dem Schuleintritt begonnen hat wird auf der Unterstufe weitergeführt. Das Kind gewöhnt sich an das Leben in einer Gruppe und lernt, mit den damit verbundenen zwischenmenschlichen und individuellen Problemen umzugehen.

Mittelstufe
Der Unterricht der Mittelstufe festigt und erweitert die Grundfertigkeiten, Kenntnisse und Arbeitstechniken. Die Schülerinnen und Schüler lernen in zunehmendem Mass eigenständig und selbstverantwortlich. Dies unterstützt die Erziehung zu einer positiven Arbeitshaltung. Die Neugierde der Schülerinnen und Schüler gegenüber der Umwelt, ihr Interesse Themen und Zusammenhänge zu erkunden werden bei der Gestaltung des Unterrichts berücksichtigt. Die Schülerinnen und Schüler werden zu Achtung und gegenseitiger Rücksichtnahme erzogen und darauf vorbereitet, Konflikte bewältigen zu können.

Die Primarschule Neftenbach zählt zu Beginn des Schuljahres 2017/18 total 456 Schülerinnen und Schüler, 216 in der Unterstufe (1.- 3. Klasse) und 240 in der Mittelstufe (4.- 6. Klasse). Der Unterricht findet an zwei Standorten statt. Im Schulhaus Auenrain verteilen sich die 393 Schülerinnen und Schüler auf 18 Klassen. Im Schulhaus Heerenweg in Aesch werden drei Doppelklassen geführt. Hier besuchen 63 Kinder den Unterricht.

Ausführliche Informationen zur Primarstufe finden Sie auf der Homepage des Volksschulamts.