http://www.schule-neftenbach.ch/de/ersterzweiterzyklus/
07.10.2022 18:21:46




1. Zyklus

Der 1. Zyklus dauert 4 Jahre und entspricht der ersten Stufe der Primarschule. In diesem Zyklus werden in der Regel Schülerinnen und Schüler zwischen 4 und 8 Jahren unterrichtet.

Der 1. Zyklus umfasst den Kindergarten und die ersten beiden Jahre der Primarschule (1. und 2. Klasse).

Im Kindergarten und in der 1. und 2. Klasse ist die Verbindung von fachlichen und überfachlichen Kompetenzen nach Lehrplan 21 und deren Förderung von zentraler Bedeutung. Zu Beginn des 1. Zyklus wird der Unterricht überwiegend fächerübergreifend organisiert und gestaltet. Im Kindergarten werden in einem vom Spielen geprägten Umfeld wichtige Grundlagen für die Schulbildung erworben.

In der 1. und 2. Klasse werden die Fächer Deutsch, Mathematik, NMG (Natur, Mensch, Gesellschaft), Gestalten, Musik sowie Bewegung & Sport eingeführt. Auch das Modul Medien & Informatik wird durch den punktuellen Einsatz von iPads eingeführt. (vgl. auch https://zh.lehrplan.ch

2. Zyklus

Der 2. Zyklus dauert 4 Jahre und entspricht der zweiten Stufe der Primarschule. In diesem Zyklus werden in der Regel Schülerinnen und Schüler von 8 bis 12 Jahren unterrichtet.

Der 2. Zyklus umfasst die nächsten vier Jahre der Primarschule (3. bis 6. Klasse).

Der 2. Zyklus baut auf die im 1. Zyklus erworbenen Kompetenzen und Kenntnisse in den Fachbereichen, die im Lehrplan 21 beschrieben sind auf und sorgt so für pädagogische Kontinuität.

Neben den Fächern, welche bereits im 1. Zyklus eingeführt wurden, wie Deutsch, Mathematik, NMG (Natur, Mensch, Gesellschaft), Gestalten, Musik sowie Bewegung & Sport, wird aber der 3. Klasse das Fach Englisch unterrichtet. Ab der 5. Klasse kommt zudem das Unterrichtsfach Französisch hinzu. Auch das Modul Medien & Informatik wird ausgebaut und mit dem Einsatz von personalisierten iPads ab der 5. Klasse intensiviert. (vgl. auch https://zh.lehrplan.ch